Python

Auch Rmarkdown Dateien sollten sich Regeln halten

Jede Programmiersprache hat Regeln. Neben dem Regelwerk welches durch den Syntax einer Sprache festgelegt wird, gib es aber noch Regeln über die Form, in der man den Quelltext schreibt. Diese sogenannte Stilregeln (engl. style guides) sind von Programmieren aufgestellte Regeln um ein einheitliches “Schriftbild” des Quelltextes zu erhalten. Das Ziel der Stilregeln ist es, den Quelltext lesbarer zu gestallten, um leichter Änderungen einzupflegen oder um unnötiges zu vermeiden. Eine Programmiersprache wie Python zum Beispiel hat mit PEP8 einen eigenen Standard wie ein Python Programm geschrieben seien sollte.